Hamburgischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Fachverband für Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian Jiu-Jitsu und artverwandte Sportarten
Mit Sicherheit - Lebensgefühl

Ehrentafel des Hamburgischen Ju-Jutsu Verband

Tätigkeiten/Ämter
ab 04-1982 Gründer, Trainer + Leiter der Ju Jutsu-Abteilung des BSV19
2005–2008 Vorstandsvorsitzender des BSV19
2013 Presseteam HJJV
Erfolge/Graduierungen/Lizenzen
4. Dan Ju Jutsu
Prüferlizenz
ÜL-C-Lizenz
Silberne Ehrennadel des HJJV
Sonstiges

Anlass, sich nach Kampfsport umzuschauen, war Prügel vor einer Disco aus nichtigem Grund, es ging um eine Tüte Pommes... Daher: Ju Jutsu seit Mai 1976. Damals Einritt in die gerade gegründete JJ-Abteilung von Blau-Weiß Buchholz (in der Nordheide). Mein Trainer war Georg „Schorsch“ Riebartsch (8. Dan JJ, 4. Dan Karate, 1. Dan Judo, Dt. Meister im Boxen), dem ich sehr viel zu verdanken habe. Fleißig trainiert, 3. Dan 1985, 4. Dan 2004. Parallel dazu Gründung und Aufbau der JJ-Abteilung des BSV19 mit heute rund 50 Mitgliedern.

Ziele/Pläne

In meinem zarten Alter von aktuell 58 Jahren (2014) ist der vordringlichste Wunsch, diesen schönen Sport möglichst lange möglichst unbeschadet betreiben und Wissen an die jüngeren Generationen weitergeben zu können.