Hamburgischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Fachverband für Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian Jiu-Jitsu und artverwandte Sportarten
Mit Sicherheit - Lebensgefühl

Bericht des HJJV

Hamburger Tage der Zivilcourage 2011

...und der Hamburgische Ju-Jutsu-Verband immer mittendrin

Sicherheitstage

"Hamburg zeigt Zivilcourage: Ich für dich und du für mich": Unter diesem Motto präsentierte die Hamburger Polizei am 8. und 9. September 2011 auf dem Rathausmarkt die Tage der Zivilcourage. Ziel der Veranstaltung war es, mit zahlreichen Aktionen das Thema Zivilcourage noch stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

In 14 Zelten erwartete die Besucher ein vielfältiges Aktionsprogramm, das von über 60 Kooperationspartnern, vornehmlich Beratungsstellen und Behörden, gestaltet wurde.

Der Hamburgische Ju-Jutsu-Verband (HJJV) deckte an diesen beiden Tagen, quasi als omnipräsenter Kooperationspartner, gleich mehrere Bereiche ab:

Mehrmals täglich konnten Besucher an Ju-Jutsu- Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Workshops teilnehmen, und an unserem ständig besetzten HJJV-Infostand informierten wir über die verschiedenen Facetten unserer Sportart und die Standorte aller Hamburger Ju-Jutsu-Vereine.

Das Interesse an unseren Präsentationen war so groß, dass der NDR-Regionalsender "Hamburg-Journal" am 9. September 2011 ein Interview mit uns sendete.

Als krönenden Abschluss konnten wir mit 3 verschiedenen Vorführungen in Folge zeigen, wie Ju-Jutsu aussieht, wenn man es schon seit ein paar Jahren trainiert.

In dieser Disziplin glänzten:

Die Kids von Taisi e.V.

Unsere Formenwettkampfmeister: Das HNT-Showteam

Das Showteam Frauen-SV

Diese gelungene Gesamtpräsentation konnte nur gelingen, weil sich so viele Menschen mit viel Zeit, Kraft und Engagement eingebracht haben.

Ganz getreu dem Veranstaltungsmotto: "Ich für Dich und Du für mich".

Mit Euch – jederzeit wieder!
Fatma Keckstein


Fotogalerie