Hamburgischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Fachverband für Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian Jiu-Jitsu und artverwandte Sportarten
Mit Sicherheit - Lebensgefühl

Bericht des HJJV

SM im LLZ

Stefan Mensing und Partner

SM steht in diesem Fall für Stephan Mensing, 5. Dan Ju-Jutsu.

Am 05.01.2011 in der Zeit zwischen 14.00 und 18.00 hat es ihn und auch viele Ju-Jutsu Sportler in den Stadtteil Wilhelmsburg, ins Landesleistungszentrum verschlagen. Und das ist auch gut so. Wer zum ersten Mal bei Stephan Mensing einen Lehrgang besucht hat, konnte nicht ahnen, was auf ihn zukommt. Alle anderen Teilnehmer kamen gerade aus diesem Grund zum Lehrgang.

Das Thema Wurf- und Atemikombinationen beinhaltet zwei Themen, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein können. Unser Referent hat sich jedoch sehr gut auf dieses Thema vorbereitet (der Verfasser dieses Textes glaubt jedoch, dass er es auch ohne Vorbereitung kann!), sodass die beiden Themen ineinander übergingen und harmonisch (wie im ersten Satz bereits beschrieben) nebeneinander her liefen.

Das Aufwärmtraining machte seinem Namen alle Ehre (was bei diesen Temperaturen auch gut war) und war so ausgelegt, dass die Übungen die anschließenden Techniken vorbereitet haben. Zur Vorbereitung auf die Wurftechniken wurden Partnerübungen mit dem Gürtel gemacht, die Wurfansätze und Wurfübungen sehr ähnlich waren.

Beim Praktischen Teil verstand es Stephan Mensing erneut, die Teilnehmer in seinen Bann zu ziehen, indem er sinnvolle Atemikombinationen zeigte, die die anschließenden Wurftechniken gut vorbereiteten.

Bei den gezeigten Würfen handelte es sich zwar um Techniken, die die meisten Teilnehmer kannten, jedoch in der gezeigten Präzision noch nicht kannten und erklärt bekamen.

Vielen Dank für diesen Lehrgang.

Michael Bohn


Fotogalerie